Alte Neue Sachen: Wardrobe

Freitag, 15. August 2014

Wardrobe



Im ersten Stockwerk unseres Hauses gibt es drei Räume, ein Schlafzimmer, ein Badezimmer und eine kleine Galerie. Das Haus wurde im Jahre 1936 erbaut, im Jahr 1997 von den Vorbesitzern umgebaut und modernisiert, im Jahr 2011 haben wir das Haus gekauft und nach und nach nach unserem Gusto renoviert. 
Auf der Galerie gibt es nicht viel Platz, dort gibt es auch einige schräge Wände. Aus diesem Grund können wir dort keine großen Möbelstücke hinstellen.  Da ich bekanntlich weniger als mehr lieber mag, stehen dort nur zwei Kommoden. 






diese Anrichte habe ich bei meinem Trödler gekauft und in schwarz lackiert. Dort habe ich immer frische Blumen oder eine Topfpflanze stehen. 





Im Treppenhaus wurde ein sehr großes Fenster eingebaut, dadurch fällt sehr viel Licht rein. Das ist ein großer Vorteil, wenn man schwarze Möbel und Pflanzen mag:)






Auf der Anrichte stehen, liebevoll arrangiert und dekoriert, meine Flohmarktfunde:)



Auf der anderen Seite der Galerie ist etwas weniger Platz, direkt vor dem Schlafzimmer in der Ecke steht eine schwarze Kommode. Sie kommt ebenfalls von meinem Trödler und ich habe sie ebenfalls schwarz lackiert. Sie ist das erste Möbelstück, das ich selbst gestrichen habe. Mein Versuchsobjekt, sozusagen:)






 Hier habe ich mir eine kleine Garderobe eingerichtet, einige Kleinigkeiten, die eine Frau braucht. 


Es ist sehr praktisch wenn man aus dem Schlafzimmer kommt und gleich die Lieblingsaccessoires zur Hand hat.




Ich wünsche Euch einen schönen Freitagabend und ein wunderbares Wochenende! Genießt den Sommer:)

Kasia





Kommentare:

  1. liebste kasia, ein wort nur: W U N D E R S C H Ö N!
    ich liebe deinen minimalismus! ♥
    :*) tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebstes Tinchen, danke schön:)))
      GLG ❤

      Löschen
  2. Przepiękne meble. Chciałabym mieć tyle szczescia i znalezc cos tak ladnego na starociach! :) ..i te uchyty... rewelacja! Masz oko Kasiu :) widze, ze chyba juz sprzedalas ten ladny swiecznik marokanski? :) Buziaki!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Kasiu, z wiekszosci starych mebli mozna wyczarowac cos fajnego, troche farby lub nowa tapicerka czasami juz wystarczy:)))
      Kasia, nie sprzedalam swiecznika, wycofalam go i na razie go zostawiam dla siebie;)))❤
      Buziaki:**

      Löschen
    2. No i tego się trzymaj! Nie mogłam przeboleć, że chcesz się go pozbyć ;)) Ściskam!

      Löschen
  3. Du hast die Galerie optimal genutzt. Wunderschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara, danke schön:)) Es hat etwas gedauert aber ich mag es am liebsten so, weniger ist mehr!:))
      LG

      Löschen