Alte Neue Sachen: moroccan leather pouf

Mittwoch, 18. Juni 2014

moroccan leather pouf



 Marokkanische Accessoires sind sehr beliebt. Die Kombination aus traditionellen marokkanischen Handwerkskunst und modernem Design passt sehr gut zusammen.
Lederpoufs, Geschirr, Laternen, Lampen, Tabletts, Teekannen, Bettüberwürfe, Kissen, Babouchen, Kleider...es gibt so viele Sachen zur Auswahl.
Die orientalischen Schönheiten kommen oft in einer nüchternen, monochromen Umgebung zu Geltung, weil sie selbst entweder farbenfroh oder mit bunten Muster versehen sind. So ist es mit dem marokkanischen Lederpouf: cognacfarbenes Leder, ein wunderschönes Muster und kleine Perlen machen es zu einem kleinen Kunstwerk des marokkanischen Handwerks. 



Mein schöner marokkanischer Lederpouf steht jetzt im Schlafzimmer. Wir haben dort einen neuen Fußboden, sehr helles Holz, neutral gehalten. So sieht der Lederpouf sehr gut dazu.















Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch! 

Kasia

Kommentare:

  1. hübsche kombination, toller fußboden! :) parkett?
    meine eltern haben im obergeschoss nun clickvinyl und ich finde es eine herrliche alternative zum sehr teuren holz. laminat ist echt nicht zu vergleichen.
    glg tine :)*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:) Es ist Laminat;) Ich finde heutzutage ist die Qualität sehr viel besser geworden, es sieht super aus, klingt fast wie echtes Holz und die Oberfläche hat eine sehr gute Haptik.
      Wir haben im Untergeschoß gewachste Eichendielen, sie sind wunderschön aber wir haben uns, beim austauschen des alten Laminatboden vom Vorbesitzer, wieder für ein Laminatboden, der Hunde wegen, entschieden.
      GLG:**

      Löschen