Alte Neue Sachen: Aus alt wird neu Vol. 11

Dienstag, 9. September 2014

Aus alt wird neu Vol. 11



Ich glaube, noch im letzten Jahr habe ich diesen Hocker vom Flohmarkt mitgebracht. Seine schön geschwungene Form ist mir sofort ins Auge gefallen und ohne lange zu überlegen, habe ich ihn gekauft. Das Holz musste erneuert werden, es musste neu gepolstert und bezogen werden. Da ich schon ein wenig Erfahrung in beziehen einfacher Möbel habe, habe ich mich wieder daran getraut. Ich habe lange nach einem geeigneten Bezugsstoff gesucht.  Schließlich habe ich von einer sehr netten Dame, die meine Leidenschaft für Flohmärkte und Dekorieren teilt, einen super Tipp bekommen. Ein Laden in Berlin, mit Tausenden von Stoffen, ganz in meiner Nähe! Dort habe ich endlich eine Entscheidung getroffen. Mille grazie Betti!!:)




Ich habe mich für Bezug aus grauen Samt entschieden. So kann ich den Hocker in jedem Raum im Haus hinstellen. 







Das Beziehen einfacher Möbel wie Hocker oder Stühle ist tatsächlich kinderleicht. Man muss sich nur den alten Stoff anschauen, genauso ausschneiden und an den richtigen Stellen die Falten oder Raffungen machen und am Gestell befestigen. 


Den alten vergilbten Lack an den Holzbeinen habe mit einer elektrischen Schleifmaschine abgeschliffen, sodass der schöne, natürlicher Holzton wieder zum Vorschein kam. 



So sah der Hocker vorher aus. 
Nicht mehr zu erkennen oder?;)





Ich wünsche Euch einen schönen Abend!:))

Kasia 







Kommentare:

  1. zauberhaft und das grau ist perfekt! :)
    glg tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tinnchen, das graue finde ich auch am schönsten:)))
      GLG

      Löschen
  2. Das ist ja eine unglaubliche Verwandlung, sieht wunderschön aus!
    Und das Beziehen ist so leicht? Hätte ich nicht gedacht...
    Der alte neue Stuhl passt jedenfalls perfekt zu deinem schönen Zuhause!

    Liebe Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Salanda, man sollte sich einfach trauen, die meisten Sachen sind eigentlich sehr einfach:)))
      GLG

      Löschen