Alte Neue Sachen: aus alt wird neu Vol. 9

Freitag, 31. Januar 2014

aus alt wird neu Vol. 9



manchmal ist es erstaunlich, wie aus alten, teilweise hässlichen Sachen, neue Sachen entstehen und damit einem Raum ein neues Aussehen geben. Ich freue mich jedesmal, auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist. Dadurch ergibt es jedesmal eine kleine Veränderung in der vertrauten Umgebung und ein Mensch braucht Veränderungen um sich weiter zu entwickeln. Manchmal sträubt man sich dagegen, um anschließend feststellen zu müssen, dass eine Veränderung einem doch gut tut;)



 den Spiegel habe hier gezeigt, er sah für mich normal langweilig aus, ein einfacher, vergilbter Holzrahmen. Das Einfache hat mich damals überzeugt:)













 ich habe die Holzschale vom letzten Flohmarkt benutzt und kleine Handtücher und Seifen darin dekoriert.











 und wenn ich schöne, frische Zitronen habe steht die Schale in der Küche. Ich finde den Kontrast der gelben fröhlichen Farbe zum dunklen Holz der Schale und der Black&White in der Küche sehr schön:)






Czasem to niesamowite, jak zmieniając niektóre stare i właściwie brzydkie rzeczy,  można nadać zupełnie nowy wygląd i przez to zmienić wygląd całego pomieszczenia. Cieszę się za każdym razem, nawet jeśli jest to tylko drobiazg. Tak więc, takie kosmetyczne, niewielkie zmiany w znanym środowisku są dla nas dobre, ponieważ potrzebujemy zmian w życiu, żeby się rozwijać i iść naprzód. Czasem jesteśmy temu  niechętni, niepotrzebnie je blokujemy, żeby później przyznać, jak było nam to potrzebne:)

Lustro pokazywałam już tutaj. Zwykła, nudna, prosta, pożółkła rama z drewna. I właśnie ta prostota mnie wtedy przekonała:)

Użyłam drewnianej miski z ostatniego targu staroci na ułożyłam w niej małe ręczniki i mydło.
A jeśli mam dużo świeżych cytryn, miska stoi w kuchni. Kontrast żółtego koloru i ciemnego drewna oraz Black & White w kuchni bardzo dobrze się prezentuje :)




Ich wünsche Euch einen schönen Start ins Wochenende!
Liebe Grüße

Kasia





Kommentare:

  1. Liebe Kasia,
    wunderschöne Fotos! Toll sieht es bei dir aus. Die Schale und der Spiegel sind echt ein Hingucker!
    Ganz lieben Gruß und ein schönes Wochenende!
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja, danke, schön, dass es dir gefällt:))
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Kasiu, lustro bardzo ładnie prezentuje się w tym kolorze.
    Udanego weekendu!

    AntwortenLöschen
  3. Lustro wyglada wspaniale w nowym kolorze- piekne sa te drewniaczki :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Aniu, znasz juz te moje czarno-biale widzimisie a drewniaczki sa wspanialym kontrastem;)
      Usciski:*

      Löschen
  4. zwykla prostota,mowisz....to jest wlasnie sztuka najtrudniejsza!!!piekne te miseczki,a w Twojej lazience po prostu jeszcze zyskuja na urodzie!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Madziu lubie bardzo prostote w naszym domu, bo wtedy mozna fajne wymyslne i fikusne rzeczy do niej dopasowac:)
      Usciski:*

      Löschen
  5. fajnie te lustro wyglada w nowej szacie...poza tym piekne foty i piekna lazienka :)
    Jak tylko jakies autko zakupie, to na flohmark sie wybiore ponownie po jakies gadzety ;) :)

    Pozdrawiam Kasiu :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Calkiem inaczej wyglada, co nie;))?
      Gosiu to na pewno sie na tym Flohmarku spotkamy;)))
      Pozdrawionka:*

      Löschen
  6. Kasia, niesamowita przemiana! Piekne to lustro i cala Wasza lazienka. Jestem pod wrazeniem!
    To samo dotyczy tego mega fajnego wieszaka w czerni- pieeekny! :)

    AntwortenLöschen
  7. Dagi ciesze sie, ze wywarlam na Tobie takie wrazenie:))

    AntwortenLöschen
  8. wow kasia! was du aus dem häßlichen kieferholzspiegel, der laut nach 80er/90er schreit, gemacht hast! wow!
    so schön schicht.... überhaupt ist euer bad mit diesem mosaikfliesen schön! wie schaffst du es bloß sooo minimalistisch zu dekorieren? wahnsinn! ;) bei mir wird leider jeder quadratzentimeter mit schönen dingen gepflastert. aber ich habe mir fest vorgenommen im nächsten leben als minimalist wiedergeboren zu werden. haha. ;))
    glg tine :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Tine, es hat irgendwie so ergeben;)
      Wenn Du Minimalist werden willst, kannst Du einen Kurs bei mir besuchen, ich habe mich darin spezialisiert;))
      Ich habe für mich persönlich festgestellt, dass es schön ist, immer wieder etwas zu verändern und die Dekoration zu wechseln, so gibt es immer etwas anderes zu sehen:) Aber gerade Dir muss sowas nicht erzählen...:)
      GLG

      Löschen
    2. haha, ich glaub da hilft kein kurs mehr. ;)

      Löschen